Für alle statt für wenige


Wechsel in der Grossratfraktion

4. September 2018

Nach sechs Jahren im Grossen Rat des Kantons Aargau hat Franziska Graf-Bruppacher am 4. September 2018 ihren Rücktritt bekanntgegeben.

„Alles hat seine Zeit und alles macht man einmal zum letzten Mal. Seit dem 28. August 2012 vertrete ich mit viel Freude und Engagement die Werte und Anliegen meiner Wählerinnen und Wählern im kantonalen Parlament.“ Mit diesen Worten gab unsere Grossrätin Franziska Graf-Bruppacher ihren Rücktritt bekannt. „Ich hatte sechs spannende, bereichernde und lehrreiche Jahre im Parlament. Ich bin Menschen begegnet, die ich sonst nie kennengelernt hätte und kam zu Einblicken in Gebiete, die mir vorher unbekannt waren, unter anderem beim Truppenbesuch, meiner Arbeit in der Begnadigungskommission oder den zahlreichen Informations- und Vernetzungsanlässen.“

Der Politik bleibt Franziska glücklicherweise erhalten. Sie wird sich nun noch stärker auf ihr Amt als Aarauer Stadträtin konzentrieren können. Beruflich möchte sich Franziska aber vermehrt ihrem Ein-Frau-Unternehmen als Buchhalterin widmen.

Wir danken Franziska für ihre Arbeit, welche im Bürgerlich-domminierten Kantonsparlament, kein einfaches Unterfangen ist.

Anstelle von Franziska folgt Einwohnerrätin und vpod-Präsidentin Lelia Hunziker. Lelia, bereits als Einwohnerrät eine unermüdliche und aktive Politikerin, wird sich im Grossen Rat für die Anliegen von Arbeitnehmer*innen und Migrant*innen einsetzen.

Wir wünschen Lelia einen guten Start als Grossrätin und wünschen ihr viel Erfolg bei der politischen Arbeit.




SP vor Ort