Für alle statt für wenige


Aarau sagt JA! zur Alten Reithalte – Ein starkes Zeichen für die Kultur

12. Juni 2018

Die SP Stadt Aarau ist sehr erfreut über den Ausgang der Vorlage zur Alten Reithalle. Der Kredit für die Alte Reithalle wurde am 10. Juni 2018 an der Urne mit über 60% Ja-Stimmen gutgeheissen.

Das Resultat ist ein starkes Zeichen für die Kulturstadt und zeigt, dass Kultur der Aarauer Bevölkerung ein grosses Anliegen ist. Die Negativ-Kampagne der SVP konnte die Wähler*innen nicht überzeugen. Die SP hat das Projekt von Beginn an vorangetrieben, wichtige Weichen gestellt und mitgestaltet. Daniel Siegenthaler hat als Stadtrat das Projekt mit viel Engagement vorangetrieben. Das Abstimmungsresultat ist gleichzeitig ein wichtiges Zeichen für weitere Kulturprojekte, wie beispielsweise das neue KIFF.

Die SP Aarau freut sich auf ein Kulturhaus mit grosser Strahlkraft über die Kantonsgrenze hinaus.

Stadtrat Daniel Siegenthaler und Stadtpräsident Hanspeter Hilfiker (v.r.n.l) bei den Feierlichkeiten zum AbstimmungserfolgStadtrat Daniel Siegenthaler und Stadtpräsident Hanspeter Hilfiker (v.r.n.l) bei den Feierlichkeiten zum Abstimmungserfolg




SP vor Ort